Zeitgemäßes Bädermanagement durch die Inanspruchnahme von Dienstleistungen.

  • Badeaufsicht in Schwimmbädern durch „Fachangestellte für Bäderbetriebe“ und „Schwimmmeistergehilfen“ sowie „Meister für Bäderbetriebe“ und „Schwimmmeister“
  • Unterstützung der Badeaufsicht durch geschulte Aufsichtskräfte
  • Erstellung von vor Ort optimalen Konzepten für Schwimmkurse und Aqua-Fitness
  • Erteilung von Schwimm- und Aqua-Fitnesskursen
  • Schwimmbad und Umkleidereinigung
  • Kassendienst
  • Kioskbetreibung
  • Planung, Beratung & Durchführung von Eventveranstaltungen
  • Beratung im Bereich Energiemanagement, Betriebskostenreduktion
  • Zuverlässige Übernahme von Saisonzeiten z.B. Freibad
  • Flexible und kurzfristige Arbeitsübernahme bei Personalengpässen z.B. Krankheit/Urlaub
  • Keine Sozialabgaben oder soziale Verpflichtungen
  • Keine Ausfallzeiten durch Krankheit oder Urlaub
  • Ausschließlich nur geleistete Arbeitsstunden zahlen
  • Abrechnung per Rechnungsstellung (Vorkasse wird vorbehalten)